Allgäu

Immobilien

miwa IMMOBILIEN

mit seiner jahrzehntelangen Hausbau- und Immobilienerfahrung ein Garant für professionelle Objektabwicklung!
Exposé für Objekt-Nr. W-95097

Bilder »
W-95097-01
Sicht von Süden
miwa IMMOBILIEN Allgäu e.K.
Am Wunderbrunnen 27
88161 Lindenberg im Allgäu
Telefon: 08381 / 941750
Telefax: 08381 / 941751
Handy: 0151 / 11657706
E-Mail: milz@miwa-immobilien-allgaeu.de

2½-Zimmer-Maisonette – Wohnung mit Südbalkon-Bergsicht

Objektart: Eigentumswohnung (Maisonetten-/Etagenwohnung) PLZ, Ort: 88161 Lindenberg
Wohnraumfläche: 66 m² Baujahr: 1995
Zimmer: 2½, modern Verfügbar ab: 1. August 2009
Balkon / Terrasse: Balkon, 4 m² Stellplätze: ja / gepflastert
Objekt bereits verkauft!

Objektbeschreibung

Diese Eigentumswohnung, eine wunderschöne Maisonette, besitzt einen nach Süden ausgerichteten Dachbalkon sowie zwei große Panorama-Dachfenster mit einem gigantischen Bergblick in die begehrten „Allgäuer“ und „Vorarlberger“ Alpenkette. Die offene Galerie im ausgebauten Dachraum ist über eine hochwertige Spindeltreppe aus Ahorn zu erreichen.
Die im Süden integrierte Wohnung im 3. Obergeschoss ist in einem mit viel Liebe gestalteten „Wohnpark“ untergebracht. Im Innenbereich der halbrunden Bauweise dieser exklusiven Wohnparkanlage befindet sich ein Bächlein mit einem Wasserspiel sowie Spazierwege mit Ruhebänken und mit einem Kinderspielplatz.

Lage

Die geographische Lage von 88161 Lindenberg im Allgäu

Die Stadt Lindenberg, auf einer natürlichen Sonnenterrasse oberhalb des Bodensees und zu Füßen der Hochalpen gelegen, ist mit 11.500 Einwohnern der wirtschaftliche und kulturelle Mittelpunkt des westlichen Allgäus. Dank seiner exponierten Lage in quasi nebelfreier Höhe (750 – 824 Meter ü. NN) und seiner reizvollen Umgebung hat sich der Luftkurort Lindenberg zu einem beliebten Ferienziel für Urlauber und Kurgäste jeglichen Alters entwickelt.
Groß geworden ist Lindenberg mit dem aus Florenz importierten Kunsthandwerk des Strohhutflechtens, was der Hutstadt auch den Beinamen "Klein Paris" einbrachte. Der Ursprung der Hutherstellung in Lindenberg lag im blühenden Pferdehandel, der Lindenberger Pferdehändler nach Italien führte. Dort lernten sie während ihrer Aufenthalte die Strohhutherstellung kennen und brachten sie über die Alpen nach Lindenberg. Geschäftsdokumente erinnern an diese Anfänge.
Dank seiner nebelfreien Höhenlage wurde das schöne Städtchen Lindenberg mit dem Prädikat "Luftkurort" ausgezeichnet und ist laut "Wetterfrosch" Jörg Kachelmann mit 2217 Sonnenstunden sonnigster Ort Deutschlands 2006. Auch 2007 war Lindenberg einer der sonnenreichsten Orte Deutschlands.

Wohnungsaufteilung

Der architektonisch ideale Wohnungsgrundriss der Maisonettenwohnung ist unterteilt in:
  • Wohnen: ca. 23 m²
  • Schlafen: ca. 12,5 m²
  • Küche: ca. 6,3 m²
  • Bad & WC: ca. 5,2 m²
  • Flur: ca. 6,0 m²
  • Balkon: ca. 4,0 m²
  • Dachausbau: ca. 13,0 m²
  • Stauraum im DG: ca. 6,5 m²
  • Kellerabteil: ca. 5,0 m²

Ausstattung

  • Die Ausbauqualität der Wohnung ist weit über dem eigentlichen Standard.
  • Sämtliche Wände sind mit einem rustikalen, gebürsteten Wandputz versehen und gestrichen.
  • Hochwertige Böden und Wandfliesen (z. B. ital. Terrakotta-Fliesen).
  • Holzbalkendecke, gehobelt im Eingangsbereich und Flur.
  • Offener Dachstuhl mit hellen, sichtbar lasierten Sparren im Wohn- und Galeriebereich.
  • Zusätzliche Elektro-, Sanitär- und Lüftungsinstallationen.
  • Moderne Innentüren in taubenblau lasiert.

Zusätzliche Ausstattung

Wohnen:
 Laminat-Bodenbelag seit 2007, Spindeltreppe in Ahorn
Küche:
 ALNO-Einbauküche, PVC-Bodenbelag
Schlafen:
 Teppich-Bodenbelag
Bad / WC:
 Fliesen-Bodenbelag
Flur & Eingangsbereich:
 Italienische Terracotta-Fliesen als Bodenbelag.
Galeriebereich:
 Teppich-Bodenbelag mit verstärkter Trittschalldämmung, Wände mit Holzverkleidung, großflächige Dachflächenfenster mit Aufkeilrahmen und Sonnenschutzrollos.

Sonstiges

  • Wohnfläche nach DIN 277: 66 m²
  • Nutzflächen gesamt: 16 m²
  • Balkonfläche ca.: 4 m²
  • Objektzustand: sehr gepflegt
  • Etagen: 3. Obergeschoss + Dachgeschoss
  • Interessant ist dieses Immobilienobjekt für Kapitalanleger, Eigennutzer oder auch als exklusives Ferien-Appartement.
    • Bisher erzielte Miete beträgt 415,- € im Monat, einschließlich Pkw-Stellplatz.
  • Aufgrund der günstigen Innenlage der Maisonettenwohnung sowie einer sehr guten Dämmung des Hauses lagen die Mietnebenkosten pro Monat nur bei ca. 125,- €.
    • Energieverbrauchswert: 117 kWh/(m²a), ermittelt 2008
  • Heizung: Gas-Zentralheizung
  • Objektberatungsgespräche sowie Wohnungsbesichtigungen sind nach vorheriger Terminabsprache jederzeit möglich!
  • Bei eventuellem Bedarf erstellen wir eigens für Sie eine tagesaktuelle Finanzierungsstrategie für eine maßgeschneiderte Baufinanzierung! „Baufinanzieren kann so einfach sein“

Exposé für Objekt-Nr. W-95097
@

Ihre Kontaktdaten

Anrede:
Vorname: Nachname:
Straße: Haus-Nr.:
PLZ: Ort:
Telefon: Telefax:
Handy: E-Mail:
Zusatz:
Gewünschter Besichtigungstermin:  
Aktion: